Zum Inhalt springen

Archiv

Kategorie: Raketools

Bereits oft kopiert, aber bislang nicht erreicht….

Berliner Wellenpicks / Berlin Wavepicks in Holz, Messing und Hammerschlag – grün.

Ein Raketool besonderer Art ist der Berliner Wellenpick / Berlin Wavepick, oder einfach “Berliner” – eine Eigenentwicklung von picktools.de. Erste Exemplare wurden bereits 2006 für den persönlichen Gebrauch bei internationalen Sperrsport – Meisterschaften produziert.

Durch seine individuelle, wellenartige Form ist der Wavepick ähnlich wie die bekannten Matadortools der spanischen “Pickschmiede” Vicuñatools vielseitig verwendbar, kommt durch seine schlanke Form jedoch auch über die Kanten auf die Stifte und dadurch auch an für die klassischen, deutlich breiteren Matadorés, ansonsten unerreichbare Positionen im Schließkanal.

Nachahmerprodukte diverser – überwiegend fernöstlicher – Anbieter kommen durch die im Gegensatz zum Berliner deutlich größere Materialstärke und mangelnde Flexibilität bei gleichzeitig geringerer Härte nicht an die Öffnungsleistung dieses besonderen Spezialwerkzeugs für Bohrmuldenschlösser heran.

Der Berliner wird komplett in Handarbeit von picktools.de gefertigt und befindet sich
als Spezialtool für Bohrmuldenschlösser schon seit Jahren in vielen Wettkampfpicksets von
Sperrsportlern der führenden Sperrsportverbände. Aber auch im “picktechnischen”
Breitensport ist er unverzichtbarer Bestandteil eines bohrmuldenschloss-tauglichen
Sportgerätesortiments.

Angewendet wird der Berliner mittels Rake, bzw. Jiggletechnik, welches nach kurzer Einarbeitungszeit auch bei einfachen Wendeschlüsselsystemem oftmals erfolgreich ist. Aber auch durch das “Anraken”, einer Vorbereitungstechnik zum anschließenden Nachsetzen mit passenden Spezialwerkzeugen im Zylinderkern kann einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil im sperrsportlichen Wettbewerb bedeuten. Daher richtet sich dieser Beitrag auch besonders an Sperrsportler und ambitionierte Lockpicker, die sich an diesem Schlosstyp mal versuchen möchten.

Es gibt Berliner in Holz-, Carbon-, Messing- und Aluminiumvarianten und auch einzeln
exklusiv in Hammerschlag Grün als “Bernstein-Edition” – Griffstück, optisch passend zum überwiegend verwendeten und in Lockpickerkreisen bekannten Elektronikerschraubstock.

Und die Öffnungsleistung? – Fragen sie die Sperrsport-Meister…

Vielen Lockpickern und Sperrsportlern seit schon längerem ein Begriff: Bogotás!

Seit einigen Jahren in der Szene bekannt haben sich diese Tools vor allem in Übersee einen festen Platz in vielen Picksets erkämpft und sind auch als 2er Set sehr beliebt als “Immer-dabei-Tool” und können als Titan-Version sogar durch Sicherheitsschleusen an Flughäfen mitgeführt werden.

Üblicherweise erfolgt die Anwendung mittels einer in Sperrsportlerkreisen als “Prokeln” bekannten Technik. Als Rake-Variante mit Griffstück sind sie ideal als passende Ergänzung zum sonstigen Raketool-Sortiment und haben sich auch schon bei diversen Meisterschaftswettkämpfen als Abkürzung im Gegensatz zu industriell gefertigten Standardtools bewährt.

Mehr zum Thema Bogotás