Vielen Lockpickern und Sperrsportlern seit schon längerem ein Begriff: Bogotás!

Seit einigen Jahren in der Szene bekannt haben sich diese Tools vor allem in Übersee einen festen Platz in vielen Picksets erkämpft und sind auch als 2er Set sehr beliebt als “Immer-dabei-Tool” und können als Titan-Version sogar durch Sicherheitsschleusen an Flughäfen mitgeführt werden.

Üblicherweise erfolgt die Anwendung mittels einer in Sperrsportlerkreisen als “Prokeln” bekannten Technik. Als Rake-Variante mit Griffstück sind sie ideal als passende Ergänzung zum sonstigen Raketool-Sortiment und haben sich auch schon bei diversen Meisterschaftswettkämpfen als Abkürzung im Gegensatz zu industriell gefertigten Standardtools bewährt.

Mehr zum Thema Bogotás